Montag, 3. Februar 2014

Bärbeißig fränkisch

Franken, das Land der Genießer? Von wegen! 11 rasante Krimis beweisen, dass es zwischen Main und Fichtelgebirge so richtig zur Sache geht ... 

Wie kam es zu dem Dreifachmord im Paradiestal, bei dem zwei Jungen und ein Mädchen ihr Leben verloren? Und was hat die Tramperin, die tragischerweise an einem Nacho erstickt, so Wertvolles in ihrem Rucksack, dass ihr ein Motorradfahrer durch die ganze Fränkische Schweiz folgt? Es geht blutig zur Sache, auch in anderen Ecken des wald- und burgenreichen Frankenlandes wird gelyncht und gemordet. Suspense und Sightseeing zwischen Nürnberg, Würzburg und Hof.

Wer mordet schon in Franken. 11 Krimis und 125 Freizeittipps. 250 S., 12x20 cm. Stuttgart, Gmeiner, Februar 2014. € 9,99. ISBN 978-3-8392-1507-4.

Keine Kommentare: