Donnerstag, 1. August 2013

Ein bitterer Geschmack ...

Was für ein produktiver Sommer! Nun endlich kommt also der ultimative Lesestoff für alle Fans der historischen Forensik. Der Giftmord wird ja bekanntlich den Frauen zugeschrieben. Subtil geht es dabei zu, und bis vor ungefähr 100 Jahren musste die kühl Mordende auch noch keine Hochleistungslabore fürchten, die ihrem Giftcocktail auf die Schliche kamen.
Unter den 13 Giftmörderinnen befindet sich auch eine prominente Sächsin ...
Friederike Schmöe: Das geheime Wissen der Zofe. In: Bitterer Nachgeschmack. Giftmorde von damals bis heute. Anthologie. Hrsg. von Claudia Senghaas mit Iny Lorentz. Gmeiner, Meßkirch 2013. 373 Seiten, 12 x 20 cm. ISBN 978-3-8392-1468-8. € 12,99.


Keine Kommentare: