Mittwoch, 17. August 2011

Wie schreibst du?

Also, es ist total witzig, macht auch gemeinsam Spaß, und Sie sollten das unbedingt ausprobieren: Der neue Stil-Service der FAZ rettet jede Party:
Sie brauchen Internet, das ist alles. Und ein paar Zeilen Geschreibsel. Jetzt gehts los:
Geben Sie in die Maske das Textchen aus Ihrer Feder ein und klicken Sie auf "Text analysieren" - o.k., kann auch etwas mehr Text sein, einige Abschnitte braucht der Roboter, um Ihren Stil zu analysieren. Dann sind Lacher garantiert. Ich schreibe wie Peter Handke, heißt es, und habe das Zertifikat gleich auf mein Blog gelinkt. Damit's auch jeder weiß. Kea Laverde dagegen schreibt wie Friedrich Nietzsche.
(Regen Sie sich ab, Frau Laverde! Runterfahren!)
O.k., jetzt sind Sie dran. Und wer mehr wissen will zum Thema, hier ist der Klick der Wahl!

Keine Kommentare: