Montag, 6. Juni 2011

Zeichen & Wunder

... lautet der Name eine außergewöhnlichen Anthologie. 7 Tandems aus je einem alten (!) und einem neuen (jungen) Autor taten sich für ein knappes Jahr zusammen, um gemeinsam eine Geschichte zu schreiben, ein Hörspiel, ein Theaterstück, ein paar Gedichte. Geteilt wurden Stunden und Tage, Kaffee und Rotwein, Snacks und Apfelstrudel, Erfahrungen und Fragen, Frust und gute Laune, Schöpferkraft und Ideen. Es war wunderbar, Teil dieser Equipe zu sein: Friederike Schmöe und Bettina Gabler schrieben zusammen das Theaterstück "Glasaugenkinder" - publiziert in Zeichen & Wunder.

Zeichen & Wunder. Hrsg. von Martin Beyer. Perpetuum publishing 2011. ISBN 978-3-9813638-2-1
Projekt und Presse

Keine Kommentare: